From Heavy to Low

20. Mai 2008

Vor kurzem habe ich The Fountain von Darren Aronofsky gesehen und war begeistert. Nicht nur wegen der großartigen Geschichte, sondern auch wegen der überaus gelungenen Verschmelzung von Bildern und Musik. Klar, dass da sofort der Soundtrack hermusste, aus dem ein Stück besonders heraussticht: „Togehter We Will Live Forever“, ein reines Klavierstück, das mir wieder einmal bestätigt hat, wie wunderbar dieses Instrument ist (natürlich vorausgesetzt, man spielt es richtig *hust*).

Na ja, demzufolge hab ich gerade eben noch ein Muxtape fertiggestellt, welches nur Klaviermusik oder Stücke, die auf dem Klavier begründen, beinhaltet – allerdings ausschließlich Modernes, klassische Musik mit diesem Instrument begeistert mich seltsamerweise kaum. Anders als meine Playlists wird diese Zusammenstellung aber nicht monatlich aktualisiert, sondern vielleicht nur, wenn ich bessere Lieder finde – vielleicht aber auch gar nicht, mal sehen.

Wer also genauso wie ich auf derartige Musik steht, sollte mal reinhören. Ist ja eh gratis.

Klavier-Muxtape

Tracklist
1. 65daysofstatic – Radio Protector [One Time For All Time]
2. Michael Andrews – The Artifact and the Living [Donnie Darko OST]
3. dredg – Brushstroke: Walk in the Park [el cielo]
4. Explosions in the Sky – What Do You Go Home To? [All of A Sudden, I Miss Everyone]
5. Nine Inch Nails – Leaving Hope [Still]
6. Mogwai – I Know Who You Are But What Am I? [Happy Songs for Happy People]
7. At the Drive-In – Hourglass [In/Casino/Out]
8. God Is An Astronaut – Forever Lost [All Is Violent, All Is Bright]
9. Yann Tiersen – Comptine d’un Autre Été – L’après-midi [Le fabuleux destin d’Amélie Poulain OST]
10. Eluvium – Radio Ballet [Copia]
11. Sigur Rós – Untitled 3 [( )]
12. Clint Marsell – Together We Will Live Forever [The Fountain OST]

Playlist: April 2008

11. Mai 2008

So, etwas verspätet aber doch meine Playlist für April.

Muxtape

1. Nine Inch Nails – 3 Ghosts I
2. Killswitch Engage – My Curse
3. A Day To Remember – Your Way With Words Is Through Silence
4. HORSE the band – Manateen
5. Does It Offend You, Yeah? – Dawn of the Dead
6. Sonic Youth – Kool Thing
7. Parkway Drive – Romance Is Dead
8. Oasis – Little By Little
9. A Day To Remember – Heartless
10. Saosin – Come Close
11. Bury Your Dead – House of Straw
12. Sigur Rós – Hijómalind

Playlist: März 2008

31. März 2008

Wie versprochen gibt’s nun mein Mixtape für diesen Monat. Jedoch nicht als schnöde Liste, sondern so richtig zum Hören und so. Dafür sind’s zwar nur 12 Lieder, was meiner Meinung nach aber ohnehin völlig ausreichend und gleichzeitig auch intensiver ist.

Nach einem Monat werden die Songs gelöscht und die nächsten 12 hochgeladen. Der Link bleibt immer der derselbe.

Mixtape, sponsored by Muxtape.

Playlist: Februar 2008

17. März 2008

Spät, aber doch – hier meine Songs für den vergangenen Monat

August Burns Red
Composure
(Wave goodbye to the past
You’ve got your whole life to lead)

As I Lay Dying
Nothing Left
(If all my sorrow has led me here
Then I would cry all of my tears
To have this chance again)

As I Lay Dying
An Ocean Between Us
(I sat ashore and watched
As one hopeless wave crashed upon another
While my thoughts ran to the hills
My heart never reached the sea)

Black My Heart
Remember Me
(You dug your grave and I just buried you)

Converge
No Heroes
(In my world of enemies I walk alone)

Die Ärzte
Junge (Economy Version)
(Und wir ihr wieder ausseht, Löcher in der… Wand!)

Eluvium
Radio Ballet

From Autumn To Ashes
Reflections
(I caught myself wishing you back)

God Is An Astronaut
Fragile

Heaven Shall Burn
Endzeit
(Nothing, just nothing, nothing will wipe this heart out
And no one, just no one, no one will break this frontline)

Heaven Shall Burn
Forlorn Skies
(A merciless horizon does not promise any hope
Father versus father
Brother against brother
A tomb for all humanity)

HORSE the band
Manateen
(But even sharks pass by
Someone please explain)

iwrestledabearonce
Still Jolly After All These Years

Parkway Drive
Idols and Anchors
(What will you do with your one last breath?
Thrive in your emptiness…)

Saosin
Sleepers
(We seem so far away from these things we used to know
We seem so far away from everything we are)

See You Next Tuesday
Here, Take This Pill
(If I could I would keep you to myself with hearts intact)

Sigur Rós
Hljómalind

The Blackout Argument
My Life In Spoken Words
(Sincerely…)

The Fall of Troy
F.C.P.R.E.M.I.X.
(I don’t wanna see the day, my words cannot make it safe)

Your Demise
Curl Up and Die
(Well, your purity makes me itch)