100 reasons

29. April 2008

100 Things I Have to Do Before I Die

Sehr interessante Sache, auch wenn man leider nicht die ganze Liste zu Gesicht bekommt und bisher noch nicht viel Content zu sehen ist. Interessant ist nämlich, sich so eine Liste ganz persönlich zu erstellen, mit Dingen, die man sich für sein Leben vorgenommen, aber noch nie verwirklicht hat – im Gegensatz zu diverse fragebogenartigen Hunderter-Listen, die sich im Internet finden lassen und, wie der Eingangspost schon schön zusammenfasst, aus teils absurden, teils wirklich oberflächlichen Dingen bestehen, für die man vielleicht viel Mut benötigt, einem im Endeffekt aber nichts geben oder nichts bewirken.

Das will der mir völlig unbekannte Blogverfasse vermeiden, weswegen ich ihm viel Glück bei der Erfüllung seiner 100 Dinge wünsche und hoffe, dass dieser Blog und seine Erfahrungsberichte bis zum Ende bestehen bleiben.

Gedicht

21. November 2007

Viele Sekunden sind ein Jahr
und ein Jahr kann eine Sekunde sein.

Bist du eben noch hier gestanden
gehst du nun weg
und stehst dort,
wo ich dich nicht haben will.

Ich werde nicht versuchen
dir nachzulaufen,
denn es hätte keinen Sinn;
zu weit ist die Entfernung.

Aber ich schicke dir einen Brief,
damit du weißt, wie es mir vor einem Jahr erging
und es immer wissen wirst.