Ganze Straße nix leuchten

9. Dezember 2007

Heute war ja der ominöse „Licht aus!“-Tag. Mitgemacht hab ich natürlich nicht, aber ich war ohnehin auf einem Bandcontest (wo auch um 20 Uhr die Bühnenbeleuchtung fett strahlte).
Sinn der ganzen Aktion? In meinen Augen bloß ein Mittel, um das Gewissen vieler Leute mal wieder für einige Zeit zu befriedigen, sie in den Glauben führend, sie hätten wirklich was bewirkt. Tut mir Leid, liebe Mitmachenden, aber das habt ihr nicht. Selbst wenn der Beitrag „symbolisch“ gemeint war, so hat das Ganze keinen Sinn, wenn man sich fünf Minuten lang toll für die Umwelt einsetzt und danach so weiterlebt wie bisher. Davon hat niemand was, außer natürlich man selbst, weil man sich als Held, Retter und Heiland fühlen darf.

Wer also zu jener Gattung Mensch zählt, der glaubt, dass Seinesgleichen schuld am Klimawandel ist, hätte eher bei „Licht an!“ mitmachen sollen. Auch wenn diese Aktion nicht minder populistisch ist, so hätte sie noch eher was bewirkt, als bloß mal das Licht auszuschalten.

(Ach ja: Bei der Suche nach einer offiziellen „Licht aus!“-Seite, bin ich wieder mal auf den großartigen Achmed-Telefonanruf mit dem gleichen Titel gestoßen. Unbedingt anhören. :) )

3 Antworten to “Ganze Straße nix leuchten”

  1. lias! said

    *nicht mitgemacht hab* :O
    (btw hieß die aktion doch eh „DEUTSCHLAND schaltet das licht aus“ oder nich? xD)
    aber berlin in dunkel sah ganz hüpsch aus :A
    sollte das eigentlich nur fürs licht gelten, dass mans ausschalten soll? weil in der zeit hat prosieben ja live aufnahmen gezeigt.. sollte man zwar fernsehn aber das licht ausschalten? o.o

  2. Betzi said

    Ja.. es war ursprünglich für Deutschland.. aber Österreich fand das ganz toll und hat mitgemacht. xD
    Soviel wieder dazu, dass Österreich sich an Deutschland orientiert. XD

  3. lias! said

    finds lustig dass die leute um 8 uhr ihr licht kurz ausgeschaltet haben und danach im ganzen haus die weihnachtsbeleuchtung wieder angeknipst wurde die dann wahrscheinlich auch noch die ganze nacht durchlief, weil die bunten-blink-ketten und weihnachtssternchen ja so hüpsch leuchten ><
    das hat dann die 5 minuten eh wieder wett gemacht :A

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: